Das Tal bei Altamira

Gut zu erkennen ist wie am Ende des Tals noch intakter Wald ist und je mehr man an den Talanfang kommt, desto größer sind die gerodeten Flächen. NOAB setzt ein Beispiel, das es in dieser Form in der Gegend nicht gibt. Die Erfahrungen und Anstrengungen werden später auch vielen anderen zu Gute kommen.

talende0001

talende0000

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

naturoasen-bewahren.de